Montag, 19. Mai 2014

Japantag 2014 - oder auch: Mord und Totschlag!

Verganenen Samstag, also am 17.05.2014 fand mal wieder der Japantag in Düsseldorf statt. Und irgendwie war dieses Jahr ganz schön der Wurm drin.

Es hat damit angefangen, dass ich plötzlich um vier Uhr morgens wach geweckt wurde und natürlich nicht mehr einschlafen konnte. Also hab ich das Beste draus gemacht und bin einfach aufgestanden. Meine Laune war natürlich schon gedämpft.

Im Endeffekt hab ich nochmal versucht mich hinzulegen und eine Mütze Schlaf abzubekommen, aber das klappte nicht so recht. Also bin ich wach geblieben und hab mich fertig gemacht. Theoretisch also alles (relativ) halb so schlimm, praktisch war meine Laune zu dem Zeitpunkt schon irgendwo gegen null.
Natürlich saßen die Haare nicht so, wie sie sollten und die Locken hangen sich sofort aus, das Make-Up war auch irgendwie Mist und alles war eher so "meeeeh"..