Freitag, 29. August 2014

"One Night in Ban.." äh, nein, One Day in Amsterdam!

Oder eher Impressionen. Ich war diesen Mittwoch in Amsterdam, allerdings nur für einen Tag, eher gesagt nur für 4 Stunden. Ja, das hat sich gelohnt :'D
Wir sind hin und zurück jeweils circa 3 Stunden gefahren und haben, wie gesagt, dann circa 4 Stunden in Amsterdam verbracht.

Ich will jetzt auch nicht die typische Sightseeing-Tour-Ansagerin machen, sondern euch einfach nur ein paar schöne Bilder und ein paar kleine Infos da lassen.

Kirche am Blumenmarkt. Keine Ahnung wie sie heißt ... aber sie war schön!
Stand am Blumenmarkt. Ich fand die hängenden Pflanzen so schön, waren aber glaub ich aus Plastik..


Dienstag, 19. August 2014

Gamescom 2014

Letzte Woche Donnerstag, am 14.08. war es wieder soweit und die Gamescom öffnete in Köln ihre Pforten für die Normalsterblichen. Natürlich war ich dieses Jahr auch wieder dabei :3



Mittwoch, 13. August 2014

Wenn Schminke das Herz eines Nerdes höher schlägen lässt




Hachja, endlich sie ist da, meine Bestellung bei Shiro Cosmetics! Aufmerksam wurde ich auf diese Marke durch Sissy von Modern Snowwhite und war sofort verliebt.
Schon allein der Gloss hatte es mir total angetan, da war ich ja schon versucht zu bestellen. Aber dann hab ich mir die anderen Produkte angeguckt und es war komplett um mich geschehen!

Shiro Cosmetics ist eine kleine Firma, die nur aus zwei Leuten besteht, die die Kosmetik wohl per Hand fertigt, die Kosmetik zu 99% vegan ist (ansonsten stehts dabei) und sie eben auch nicht an Tieren testen.
Aber das allerbeste an der Firma: Sie setzen nerdige und geekige Themen perfekt in Make Up um!

So kann man zum Beispiel Lidschatten zum Thema Game Of Thrones kaufen, zu Legend Of Zelda oder Pokemon und noch sooo vielem mehr. Hier habt ihr eine Übersicht der Kollektionen. Ganz ehrlich? Ist das nicht super awesome?!


Freitag, 8. August 2014

[Blogparade] Snow White

Noch nie hab ich bisher bei der "Paint it!"-Aktion von Pinky Sally teilgenommen, aber jetzt muss ich es einfach mal tun! Das Motto war diesmal "Snow White" und das hat mir dann schließlich doch den Anreiz gegeben.

Zuerst wollte ich nur ein Augen Make Up schminken, schnell hab ich aber dann doch eingesehen dass so ein komplettes Make Up mehr mein Ding ist. Wahnsinnig kreativ war ich dabei auch nicht, aber naja ;)

Natürlich bin ich nicht zufrieden. Ich hatte erst ein "Probe-Make up" geschminkt, was mir aber so eigentlich gar nicht gut gefiel. Ausser den Haaren war irgendwie alles zu hell, die Lippenfarbe sah auf den Bildern echt eher meh aus und das Blush sah man gar nicht.
Also hab ich mir vorgenommen das ganze nochmal zu verbessern und dann neue Bilder zu machen.
Pustekuchen!

Neues Blogdesign, olé!

Nach recht langem Tüfteln hab ich jetzt endlich ein neues Design zustande gebracht. Im Grunde find es damit an, dass ich unzufrieden war, weil ich keinen richtigen Header hatte.

Also hab ich mich eines Abends hingesetzt und mit Müh und Not einen Header auf Papier gezeichnet und ihn für meine Verhältnisse gar nicht schlecht hingebracht. Dann kam aber die große Frage: Wie mach ich daraus meinen Header?

Ich hab es dann recht umständlich versucht per Maus, was aber so gar nicht klappen wollte. Dann hab ich mich vertrauensvoll an die liebe Varis von Dunkelbunt & Bitterüß gewandt und sie gefragt ob sie nicht Lust hätte, meinen Header einmal general zu überholen und ihm ein bisschen Farbe zu verpassen :3

Und was soll ich sagen? Das Ergebnis hat mich einfach umgehauen! Ist er nicht perfekt geworden?! Ihr müsst euch vorstellen, am Anfang waren es einfache, nicht einmal ordentliche, schwarze Linien, sonst nichts.
Im Endeffekt hab ich noch den Schriftzug hinzugefügt, ansonsten war es total perfekt ♥ An der Stelle nochmal ein riesengroßes, fettes Danke an sie, ohne sie wäre es NIE so hübsch geworden!