Montag, 26. Oktober 2015

[Piercing Blogparade] Nostril Piercing

Jaa, ich weiß, so langsam kommen ziemlich viele Posts. Aber nach dem heutigen Post zum Nostril-Piercing kommt nur noch die Zunge! :)


Das Nostril-Piercing war (abgesehen von dem Helix) mein zweites Piercing. Im Gegensatz zu vielen anderen Mädels in meinem Alter, habe ich das Piercing nicht schon mit 14 Jahren gehabt, sondern erst mit 18 stechen lassen. Ein Spätzünder, quasi :'D
Die Ironie dahinter war, dass ich unter 18 kein Labret-Piercing haben durfte, aber meine Mutter mir ein Nostril-Piercing erlaubt hätte.
Aus Trotz und weil ich blöd war ("die sind ja doof, tragen ja nur Tussis!") habe ich es dann nicht machen lassen und kam mit fast 19 Jahren dann doch schlussendlich auf die Idee. Es war bis heute noch eins der spontansten Piercings und mit spontan meine ich, dass ich nicht ganze 3 Monate sondern nur eine Woche drüber nachgedacht habe. Bis heute ist es das Piercing, mit dem ich am wenigsten Probleme habe.

Da in der Nase, der kleine Stecker. Recht unauffällig, aber ich mag es :)

Was ist ein Nostril-Piercing?

Wikipedia sagt dazu: "
Das Nostril-Piercing ist ein Piercing durch den linken oder rechten Nasenflügel und das am weitesten verbreitete Nasenpiercing.
Es wird sowohl von Frauen als auch von Männern getragen, wobei sich Frauen in der Regel jedoch häufiger für ein solches Piercing entscheiden. Mögliche Variationen bestehen aus mehreren Nostril-Piercings in einer Reihe oder beidseitigem Schmuck."

Wo habe ich das Piercing stechen lassen?

Das Piercing habe ich mir bei Art & Style in Schweinfurt stechen lassen. Den Laden kann ich nur empfehlen, zumindest was das Piercen angeht. Ich wurde super beraten, es wurde sich ganz viel Zeit für mich genommen, die Leute waren total symphatisch und alles war sauber und steril.

Wie wurde das Piercing gestochen? 

Zuerst kam das übliche, nämlich die Einverständniserklärung. Dann wurde meine Nase erstmal betrachtet und von innen ausgeleuchtet. Als dann alles tutti war, zeichnete die Piercerin den Stichkanal an. Nachdem ich zufrieden war, schob sie mir eine Röhre in die Nase um beim Stechen ansich die Nasenscheidewand nicht zu treffen.
Ich war super nervös und noch während ich bis 3 zählte ("Bei 3 steche ich zu!"), stach sie schon bei 1 und zack, war es durch. Danach kam ein typischer Labret-Stecker in die Nase und schon war ich fertig.

Lasst es euch bitte bloß niemals mit der Pistole schießen!

Wie arg war der Schmerz beim Stechen?

Ehrlich gesagt habe ich daran gar keine Erinnerung mehr, ich habe es nicht als allzu schmerzhaft in Erinnerung.

Wie habe ich mein Nostril-Piercing gepflegt?

Mir wurde das Octenisept zum Sprühen empfohlen, welches ich ganz normal in der Apotheke kaufen konnte. Damit habe ich die Nase dann 2-3 Mal am Tag eingesprüht.

Wie lange beträgt die Heilungszeit?

Beim Nostril-Piercing sind circa 4 Wochen angesetzt, auch wenn es natürlich wieder bei jeder Person anders ausfallen kann.

Wie war es während dem Verheilen? Wie ist es jetzt?

Die erste Zeit tat das Piercing natürlich bei jeder Bewegung der Nase weh. Schon alleine beim Wackeln mit der Nase hat es sich als leichtes Ziepen bemerkbar gemacht. Das Ziepen verschwand aber recht schnell und dann heilte es problemlos ab. Den Ersteinsatz behielt ich länger in der Nase, ich wechselte erst nach circa 3-4 Monaten auf einen kleinen Stab mit einem "Haken" am Ende. Seitdem ist alles problemlos.
Auch bei Erkältungen stört das Piercing nicht. Trotzdem nehme ich das Piercing regelmäßig heraus und säubere es gründlich. Bisher hatte ich damit keine Probleme, jediglich meine Haut neigt dazu um die Gegend herum ein wenig trocken zu werden. Das stört aber eigentlich gar nicht.

Unterm Strich ist mein Nostril-Piercing das "freundlichste" Piercing von allen. Es sieht super schick aus, lässt sich mit Schmuck super variieren und ist gesellschaftlich recht gut anerkannt. Ich finde tatsächlich, dass es ein super Anfängerpiercing ist! :)

Wie teuer war das Nostril-Piercing?

Das kann ich leider gar nicht mehr genau sagen. Ich schätze ebenfalls so um die 40-50€ :)


Habt ihr auch ein Nostril-Piercing? Wenn ja, wann habt ihr es bekommen? Auch als Einsteiger-Piercing im Teenie-Alter?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen